Waterboarding ist keine Folter

Waterboarding wäre keine Folter, behauptet der ehemalige amerikanische Vizepräsident Dick Cheney im Spiegel-Gespräch, sondern „ein Programm, das wir mit großer Vorsicht zusammengestellt haben“.

Wenn es keine Folter war, warum wurde es dann gemacht?

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar