Marietta gegen Sigmar

Auch bei Fragen kommt es auf die -technik und die -stellung an. Normalerweise verlaufen Politikerinterviews in Deutschland so nichts sganed und langweilig, dass sich die Medienlandschaft und der Zuschauer freut, wenn es mal einen Knalleffekt mit Unterhaltungswert gibt. Leider gerät der Informationswert in beiden Fällen in den Hintergrund.

Ich denke, nach allem was über das Interview zwischen Marietta Slomka und Sigmar Gabriel gesagt wurde, fasst Jakob Augstein das am Besten zusammen und macht sich wichtige Gedanken darüber hinaus.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar