Erfolg beim Klimagipfel

Der Klimagipfel in Paris ist zu Ende und allenthalben gilt er als großer Erfolg. Insgesamt wurden weitreichende Einigungen erzielt, die noch vor Kurzem als wenig wahrscheinlich galten. Für diese Einigung waren harte Verhandlungen und einige wichtige Voraussetzungen notwendig. Jetzt kann man nur darauf hoffen, dass die in den Klimaverhandlungen erzielten Ergebnisse auch eingehalten und in weiteren Treffen entsprechend der Notwendigkeiten angepasst werden.

Das wäre in doppleter Hinsicht wichtig, denn der Gipfel wäre dann nicht nur ein großer Erfolg für das Klima, sondern auch ein bedeutender diplomatischer Erfolg, der zeigen würde, dass die Staaten der Erde über alle sonstigen Differenzen hinweg in der Lage sind, gemeinsam und konstruktiv zu verhandeln und auf diese Weise zu Ergebnissen zu kommen, die am Ende allen helfen. Insofern könnte der Gipfel auch ein positives Signal für die Völkerverständigung sein. Und das macht endlich mal wieder etwas Mut.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar