Markiert: ACTA

Überwacht im Onlineleben

Hier gibt es noch eine genauere Auflistung der Punkte, die durch CleanIT auf die Internetnutzer zukommen sollen, ich hatte da ja gestern nur kurz in einem Linktipp darauf hingewiesen. Die Auseinandersetzung mit den einzelnen Punkten und insbesondere der Vergleich mit Online- und Offlinewelt, der im oben verlinkten Artikel vorgenommen wird, mag auf den ersten Blick womöglich befremdlich wirken und eventuell in einigen Fällen auch etwas hinken. Doch man sollte nicht vergessen, dass die Onlinewelt von einigen in so starkem Maße genutzt wird, dass sie ein bedeutender Teil ihrer Lebenswelt geworden ist. Doch selbst, wenn man selber glaubt, das Internet nur...

Wieder Urheberrecht: diesmal ACTA und so

Die Diskussion um das Urheberrecht ist vor einiger Zeit wieder stärker aufgeflammt. Diesmal im Zusammenhang mit Überwachungsmaßnahmen und Urheberrechtskontrollen wie etwa ACTA. Urheberrechtskontrollen Zu fast allen geplanten Urheberrechtskontrollmaßnahmen, insbesondere auch zu ACTA, kann man sich kurz fassen: Sie sind unnötig und gefährlich, da sie lediglich einer kleinen Gruppe von Rechteinhabern als zusätzliches Werkzeug dienen sollen, weil diese nicht in der Lage sind, die bisherigen Werkzeuge korrekt zu gebrauchen. Die neuen Werkzeuge sind sicher im Einzelfall sogar hilfreich, jedoch erzeugen sie einen deratigen Kollateralschaden in der Freiheit und im Datenschutz, dass sie absolut abzulehnen sind. Urheberrecht Durch solche Forderungen fügt sich...