Markiert: Manager

Mindestlohn

Die Idee, die Sahra Wagenknecht in der Sendung „Günther Jauch“ geäußert hat, finde ich auf den ersten Blick gut geeignet, um die wachsende Schere zwischen arm und reich in den Griff zu kriegen. Sie schlug vor, die Löhne der Manager an die der Angestellten zu koppeln. Sie äußerte dies eher in einem Nebensatz, so dass mir nicht ganz klar ist, ob dass neben der generellen Mindestlohnforderung tatsächlich eine ernst gemeinte Forderung von ihr ist. Wie bei vielen Regeln müsste man sich hier die Details überlegen und immer wird es einen Spezialfall geben, wo die Regelung zu extremen Ergebnissen führen wird....

Aufschwung: Wirtschaftsführer

Es geht aufwärts mit der Wirtschaft. In der kommenden Zeit ist lang anhaltendes solides Wachstum nicht aufzuhalten. Wer jetzt nicht auf den Zug aufspringt und in die Zukunft investiert, wird rasch den Anschluss verpassen. Denn gerade beim Zugverkehr werden nun die Grundlagen gebildet. Der Bahnvorstand verzichtet im kommenden Jahr auf die Erhöhung der Managergehälter. So steht mehr Geld für den Ausbau der Infrastruktur bereit. Insbesondere im Güterverkehr können so die nötigen Ausbauten für den ansteigenden Warenverkehr geschaffen werden. In Amerika, das immer noch als der Wegweiser für die Weltwirtschaft gilt, wird das Finanzministerium mit Fachkräften besetzt. Allein die vermutete Ernennung...