Markiert: Olympia

Kein Olympia für Hamburg

Am Sonntag haben die Bürger von Hamburg in einer leider nur knappen Entscheidung gegen eine Bewerbung der Hansestadt für die Olympischen Spiele 2024 gestimmt. Bei der Berichterstattung hingegen haben sich die Medien in den Fernsehnachrichten (gesehen habe ich „heute journal“ und „tagesthemen“) in meinen Augen deutlich weniger ausgewogen präsentiert und haben aus meiner Sicht die Olympiabefürworter deutlich mehr ins Bild gebracht als die eigentlich siegreichen Gegner. Vermutlich schon allein, weil die Gegner sich nicht zu einer derartig prestigeträchtigen und ebenso teuren Siegfeier verabreden konnten, wie die stark gesponsorten Olympiabefürworter. Geld kauft Aufmerksamkeit. Doch zum Glück hat die gekaufte Aufmerksamkeit der...

Gleichberechtigung

Das Thema Gleichberechtigung ist naturgemäß ein schwieriges Thema, insbesondere dann, wenn man selbst nicht von einem Handicap betroffen ist. Doch im Rahmen der Olympischen Spiele in London habe ich mir die Frage erneut gestellt beim Lauf des 400m-Läufers Oscar Pistorius, dessen Unterschenkel beide amputiert sind und der darum auf speziellen angeschnallten Carbonschienen läuft. Dabei ist Pistorius so gut, dass er seinen Qualifikationslauf als Zweiter mit einer guten Zeit absolvieren konnte und so das Halbfinale erreichte. Die offensichtliche Frage dabei ist natürlich, ob es wirklich allein der Läufer ist, der so gut ist oder ob ihm die Beinschienen einen entscheidenden technischen...