In der Praxis gescheitert

Nicht alles, was von der FDP ausgeht, ist per se schlecht. Die Abschaffung der Praxisgebühr, die von der FDP gefordert wurde, zum Beispiel ist eine gute Sache. Und es ist schön zu sehen, dass auch die anderen Parteien dies verstanden haben und in großem Einvernehmen für die Abschaffung entschieden haben.

Unglaublich bleibt allenfalls, dass ein solches Monster überhaupt eingeführt worden ist. Bürokratisch war es ein gewaltiger Aufwand für einen symbolischen Beitrag. Und dass ein Gesetz das Ziel haben soll, Arztbesuche zu reduzieren, ist nicht anderes gewesen als ein diskriminierendes Verbrechen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar