In Lübeck entscheidet Die Partei

Dass Politik auch Spass machen kann, ahnt man beim Interview mit dem Abgeordneten Bastian Langbehn von der Partei „Die Partei“, der in Lübeck in die Bürgerschaft eingezogen ist. Spannenderweise so, dass seine eine Stimme, durchaus relavant ist, da sowohl rot-grün als auch schwarz-gelb jeweils genau eine Stimme zur Mehrheit fehlen. Erfreulicherweise scheint durchaus so, als ginge es Langbehn nicht allein um Spass an der Satire um ihrer selbst willen, sondern auch darum, mit seiner Stimme ernsthaft und sinnvoll etwas zu bewirken.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar