Meme: wenn sie die Gewähr böten

Klasse, was ich gerade via B.L.O.G. gefunden habe: „FDP-Abgeordnete gegen Ablehnung von Eurobonds“. Dort wird der bayrische Bundestagsabgeordnete Stefan Thomae (FDP) mit den Worten zitiert: „Eurobonds wären für mich keine Glaubensfrage, wenn sie die Gewähr böten, dass damit strukturelle Probleme gelöst werden.“ Etwas kontraproduktives Schlechtes mit noch schlechteren Argumenten zu rechtfertigen hat das Zeug zu einem Meme. Die Reichweite dieses Blogs zwar nicht, aber einige Neu-Versionen will ich gerne in den Raum werfen:

– Waffen wären für mich keine Glaubensfrage, wenn sie die Gewähr böten, dass damit strukturelle Konfliktherde gelöst werden

– Armut wäre für mich keine Glaubensfrage, wenn sie die Gewähr böte, dass damit Gerechtigkeitsprobleme gelöst werden.

– Lügen wären für mich keine Glaubensfrage, wenn sie die Gewähr böten, dass damit Glaubwürdigkeitsprobleme gelöst werden.

– Religionen wären für mich keine Glaubensfrage, wenn sie die Gewähr böten, dass damit religiöse Probleme gelöst werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar