Heimliche Erfolge

Endlich fängt auch die Diskussion über den generellen Sinn und Unsinn von Geheimdiensten an. Das schöne für die Geheimdienste ist nämlich, dass per eigener Definition niemand wissen darf, was sie tun. Insofern kann man auch über eventuelle Erfolge herrlich spekulieren – nachprüfen lässt sich da nur wenig. Letztendlich spürbar sind nur die Kollateralschäden an der Freiheit und an den Grundrechten.

Ein teurer Preis für ein Produkt, das so unsichtbar ist wie des Kaisers neue Kleider.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar